builderall

So funktioniert erfolgreiches
Social-Media-Marketing!

Vorwort – ein paar Worte worüber viele nicht nachdenken

 Warum sind alle so genervt von Werbung?

Die Informationsflut ist in den letzten Jahren sprunghaft gestiegen. Viele Nachrichten, Meldungen, multimediale Berieselung und vor allem Werbung durchdringen ständig unseren Alltag. Durch diese Informations-Überflutung schaltet der Körper in einen Schutz-Mechanismus und blendet „Unwichtiges“ einfach aus. Gerade bei Werbung ist dies immer stärker zu beobachten. Mittlerweile haben sich die Werbebudgets für herkömmliche Werbung verdreifacht und trotzdem ist der Erfolg rückläufig. Die Lösung gegen diese Reizüberflutung ist zielgruppengenaues und targetiertes Marketing. Denn kein Mann interessiert z. B. Werbung für Slipeinlagen. Fazit: Mit veraltetem Marketing und den damit verbundenen großen Streuverlusten verbrennen Sie nur Ihr Geld und Ihren guten Namen.

 Wie sieht das bei Online-Werbung aus?

Neueste Studien belegen, dass nervige Onlinewerbung die Nutzer langfristig vergrault. Besonders aufdringliche Werbung, z. B. sogenannte Bannerfarmen, Pop-ups, Weiterleitungen und autom. abgespielte Videos mit Ton sind besonders unbeliebt. Deshalb benutzen 4 von 10 User einen sogenannten Adblocker, welcher die Werbung automatisch ausblendet. Hochwertige Inhalte jedoch, die den Nutzer interessieren oder exklusiv sind, lassen ihn verweilen. Also, nur wenn das Angebot sehr interessant oder unverzichtbar ist, wird auch die Werbung akzeptiert. Mit solch wertvollen Inhalten umgehen Sie auch die Adblocker. Fazit: Sie müssen Ihre Werbung in erstklassige Inhalte verpacken und nur der richtigen Zielgruppe zeigen. Dann haben Sie auch Erfolg, belästigen niemanden und bieten echten Mehrwert.

 Die Lösung – zielgruppengenaues und targetiertes Marketing!

Die Suchmaschinen machen es vor wie es funktioniert, nur eben rückwärts. Sie geben ein, was Sie suchen und bekommen für den Begriff die besten Suchergebnisse. D. h. im Umkehrschluss, wenn Sie mit Ihrer Werbung in den besten Suchergebnissen erscheinen, bekommen Sie nur Kunden, die gezielt nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung suchen. Somit haben Sie keine Streuverluste mehr. Ähnlich verhält es sich auch auf den Social-Media-Plattformen. Hier können Sie Ihre Werbung ganz exakt nach vielen Kriterien eingrenzen, sodass Sie nur Ihre potenziellen Kunden erreichen. Sie geben also bei diesen Methoden Ihr Werbebudget nur an wirklich interessierte Kunden aus, wodurch die Werbung um ein Vielfaches effektiver wird. Gleichzeitig wahren Sie Ihren guten Ruf bei uninteressierten Kunden.

Welche Plattformen sollten Sie für diese cleveren Marketingstrategien nutzen?

Seit über 10 Jahren beschäftigen wir uns mit den Werbe-Algorithmen unten genannter Anbieter. Auch diese ändern sich ständig, werden immer weiter entwickelt und damit komplizierter. Bisher konnten wir mit unseren Strategien immer sehr gute Ergebnisse erreichen. Deshalb können wir es uns auch leisten, mit den Werbekosten in Vorleistung zu gehen und pro vermittelten Kunden abzurechnen. Laien raten wir aber ausdrücklich zur größten Vorsicht. Denn wer die richtigen Strategien nicht kennt und die Algorithmen nicht versteht, verbrennt ganz schnell sein Werbebudget ohne nennenswerte Ergebnisse zu erzielen. Fangen Sie deshalb immer mit einem ganz kleinen Werbebudget an. Zahlreiche Tests und ständige Überwachung sind dabei das A & O.

 Facebook & Instagram

Richtig werben auf Facebook und Instagram hat nichts mit Posten auf dem Profil, einer Fanpage oder in irgendwelchen Gruppen zu tun. Die Fanpage ist wichtig für das Firmen Branding aber auf dem privaten Profil oder in irgendwelchen Gruppen landen Sie mit Werbung nur in der Spamecke. FB hat dafür einen Werbeanzeigen-Manager. Er ist zwar sehr umfangreich und kompliziert, aber vom Preis-Leistungs-Verhältnis das momentan beste Werbemittel. Hier können Sie ganz genau Ihre Zielgruppe definieren und durch Retargeting Ihre Werbeerfolge noch weiter steigern. Bei über 70 % unserer Werbe-Kampagnen nutzen wir diese Plattform mit großem Erfolg.

 Suchmaschinen & YouTube

Über Suchmaschinen-Optimierung Ihrer Webseite oder Ihrer YouTube Videos haben Sie die Möglichkeit in die vorderste Position zu gelangen. So erhalten Sie kostenlose Besucher. Je höher jedoch die Konkurrenz ist, umso höher ist auch der Aufwand. Sinnvoller ist es in dem Fall nur die wichtigsten Optimierungen vorzunehmen und bezahlte Werbung zu buchen (z. b. Google Ads). Aber wie auch bei Facebook lauern hier durch die unzähligen Einstellmöglichkeiten und Kategorien viele Fallstricke. Um Ihre Werbung effektiv und günstig einzustellen, wenden Sie sich besser an einen Spezialisten, der in diesem Bereich nachweislich Erfolge verbuchen kann.

 Twitter & Pinterest

Diese Plattformen sind noch etwas unbekannter und haben noch nicht so viele User wie die Big-Player. Aber Twitter ist der Ort der Influencer und Meinungsmacher. Um diese User zu erreichen, bietet Twitter für Ihre Werbung spannende Targeting-Möglichkeiten und einen cleveren Retargeting-Ansatz. Pinterest ist ein Foto- und Video-Netzwerk und eine interessante Werbeplattform für den Produktverkauf. Mit dem Conversion-Tracking können Sie Ihre Werbung genau nach Webseiten-Zugriffe, Anmeldungen, Käufe und individuelle Konversionen wie Repins oder Fotovergrößerungen steuern. Wir nutzen Twitter und Pinterest als clevere Ergänzung.

Es gibt noch mehr soziale Netzwerke, wie z. B. Xing, LinkedIn oder Snapchat, welche besonders interessant für bestimmte Nischen sind. Das würde jetzt hier aber den Rahmen sprengen. Abschließend noch ein Hinweis, den Sie beachten sollten. Wie immer gibt es auch in diesem Bereich irgendwelche „Gurus“ die Geheimnisse für niedrige Klickpreise o. ä. verkaufen. Klick-, Lead- oder Salespreise sind völlig irrelevant. Entscheidend sind bei diesen Plattformen nur zwei Dinge, Ihr ROI (Return of Invest) und die Algorithmen der Anbieter. Wer das nicht richtig beherrscht, sollte sich einen Profi suchen.

„Social Media geht nicht wieder weg und ist keine Modeerscheinung. Seien Sie dort, wo Ihre Kunden sind: In den sozialen Medien.“
Lori Ruff

So können Sie durch unsere Insiderstrategien Ihren Umsatz massiv steigern

Unser Dienstleistungsangebot: Gerade in diesem Bereich liegt unser Schwerpunkt. Gern unterstützen wir regionale, klein- und mittelständische Unternehmer mit maßgeschneiderten und vollautomatisierten Online-Kampagnen. Jeder Unternehmer, jedes Geschäft und jeder Anspruch ist jedoch anders. Damit Sie einen groben Überblick bekommen, sehen Sie hier den sogenannten „roten Faden“ als Übersicht. Sie werden anschließend feststellen: noch nie war Ihr Werbebudget sinnvoller angelegt.

 So funktioniert es

  1. Gemeinsam besprechen wir Ihr Vorhaben und entwickeln ein Konzept zur Umsetzung.

  2. Gegen Zahlung eines Selbstkostenanteils, erstellen wir die Kampagnen (Funnel) inkl. Landingpage, E-Mail Autoresponder in mind. 4 verschiedenen Versionen (um sie gegeneinander zu testen) und starten den 14-tägigen Probelauf. Diese Zeit ist notwendig, damit die Suchalgorithmen der Anbieter genug Daten haben, um Ihre Zielgruppe klar zu definieren.

  3. Danach geht es an den offiziellen Start, wobei Ihre Kampagnen täglich überwacht und ggf. angepasst werden.

  4. Unser Honorar ist dabei eine erfolgsabhängige Umsatzbeteiligung. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und überlassen uns die Neukundengewinnung.

  5. Ab jetzt genießen Sie mehr Umsatz, mehr Gewinn, geringere Kosten und mehr Freizeit.

Als Webdesign & Internetagentur, stehen wir für ihr perfektes Social-Media-Marketing!

 So könnte einer Ihrer nächsten Verkaufsprozesse aussehen

Nur so funktioniert erfolgreiches Social-Media-Marketing!